Eco-Fashion Kampagne für [nümph]

Christine Fritsch und Barbara Raich gestalten eine Kampagne ganz nach dem Motto “Sustainism is the New Modernism”. Entwickelt wurde die Kampagne für das dänische Modelabel [nümph], ausschließlich im Rahmen einer Studienarbeit. Das Ziel liegt darin, den Nachhaltigkeitsgdanken im Sinne der Langlebigkeit – sprich weg vom Massenkonsum – in die Markenwerte zu integrieren. Nümph verkauft keine austauschbare Massenware, sondern individuelle Lieblingsstücke, sogenannte “all-time-favorites”, die der Schnelllebikeit der modernen Modewelt entgegenwirken und für das persönliche Wohlgefühl der Trägerin sorgen. Rückbesinnung und Entschleunigung stehen im Vordergrund der Kampagne. Öko-Soziales Bewusstsein und die eigene Entschleunigung bringen die Trägerin in Balance. “Balanced Fashion” – so lautet der Claim dieser Kampagne.